Weltproduktion von Tee



Wir möchten Ihnen die neuen Tee-Ergebnisse nicht vorenthalten:

Auch im letzten Jahr ist der Teeverbrauch in Deutschland ein klein wenig nach oben gegangen und liegt bei 26 Litern pro Kopf (das sind natürlich Durchschnittswerte).

Anführer sind, wie jedes Mal, die Tee Fans, die Ostfriesen (bei ihnen ist der Pro-Kopf-Durchschnitt 300 Litern!!!)- sie trinken den meisten Tee auf der ganzen Welt.

Kuwait kommt mit 290 Litern auf Platz 2, gefolgt von Irland (257 Liter) und die Türkei ist auf dem vierten Platz zu finden mit sage und schreibe leckeren 225 Litern!

Der größte Teeproduzent ist nach wie vor China mit 1.550.000 Tonnen, gefolgt von Indien mit 988.328 Tonnen, Kenia, etwas weniger als im Vorjahr, aber doch noch 377.912 Tonnen, Sri Lanka mit 328.370 Tonnen und Indonesien die auch noch 123.700 Tonnen zur Produktion beisteuern.

Die Weltproduktion liegt bei 4.217.143 Tonnen Tee

Am beliebtesten ist nach wie vor der Schwarze Tee, hier reden wir von einem Marktanteil von 76,5%.

Aber auch Grüntee liegt immerhin bei 23,5%

Sie sehen, Tee ist einfach – aber egal ob arm oder reicht, jung oder alt, Tee ist ein beliebtes Getränk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *