Tee in der Schwangerschaft?



Für schwangere Frauen ist Tee in der Schwangerschaft sicherlich ein wunderbares Getränk, denn Tee hat die Eigenschaft anregend, aber zugleich auch entspannend zu sein.

Somit kann man sich herrlich, bei einer Tasse Tee, eine Pause gönnen. Denn während der Schwangerschaft benötigt der Körper mehr Ruhe!

Der Koffeingehalt in Ihrem Tee sollte Ihnen dabei kein Kopfzerbrechen bereiten, denn

  • Kaffee hat (pro Liter) etwa 350 bis 1100 mg Koffein
  • schwarzer oder grüner Tee hingegen zwischen 150 bis 350 mg.
Schwangerschaft bei Teewikipedia

Schwangerschaft bei Teewikipedia

Das Koffein im Kaffee regt wesentlich rascher an und lässt aber auch schneller nach. bei Tee hingegen ist das Koffein milder, bekömmlicher und die anregende Wirkung ist länger.

Ein weiterer Aspekt ist, daß das Koffein von Kaffee über die Blutbahn zur Nebennierenrinde geht und da sofort das Stresshormon Adrenalin ausschüttet.

Bei Tee wiederrum ist das Koffein anregend auf das vegetative Nervensystem  ABER nur nach und nach.

FAZIT:

Tee regt an, aber nicht auf!

One thought on “Tee in der Schwangerschaft?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *