Gift und Chemie im Tee?



Auch die Anbauländer von Tee sind nicht von dem weltweit verbreiteten Gebrauch von Pestiziden verschont geblieben.

Das Unkrautvernichter keine Lösung sind hat man mittlerweile erkannt und handelt entsprechend.

Man kann Teeanbau ohne Chemie betreiben, indem auf altbewährte Mittel zurückgegreifen wird. Das Auslegen von Blättern und Stroh zwischen den einzelnen Teesträuchern gegen Unkraut oder gegen Ungezieferbefall nimmt man einfach heimische Frösche.
Das Ziel der Tee Institute ist möglichst natürliche Teeproduktionen zu erreichen!

Wir wollen kein Gift und Chemie im Tee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *